Berichte + Fotos

CANTO WANO Männerchor Wehntal

Wie immer pünktlich verliessen wir das Wehntal um 07.30 h. 50 Teilnehmer hatten sich für den diesjährigen Ausflug auf den Stoos und zum Fronalpstock angemeldet. Nach einer gemütlichen Fahrt im EUROBUS erreichten wir das Restaurant Fischerstube am Lauerzersee. Auf der Terrasse und im Restaurant direkt am See genossen wir die Kaffeepause.

Ein aussergewöhnliches Vereinsjahr neigt sich langsam dem Ende zu. In den speziellen Proben mit Abstand oder in den einzelnen Stimmen haben wir dieses Jahr ganz neue Erfahrungen gemacht.

Pünktlich verliessen wir mit 36 Reisenden das Wehntal im EUROBUS Richtung Berner Oberland. Nach einer stärkenden Kaffeepause war Thun unser erstes Reiseziel. Die Stadt empfing uns mit strömendem Regen. Trotzdem nutzten wir die freie Zeit, um durch die hübschen Gassen zu streifen und auch einen Blick in den einen oder anderen Laden zu werfen.

Die Reise ins Wallis war ein tolles Erlebnis. Wir können auf 2 abwechslungsreiche und eindrucksvolle Tage zurückblicken. Höhepunkte waren die Weindegustation und das feine Raclette à Discrétion auf dem Weingut Domaines Chevaliers SA, der freie Nachmittag in Zermatt, das gute Nachtessen im Hotel Perren, die erlebnisreiche Fahrt zum Gornergrat, die...

Die Abendunterhaltung 2019 ist Geschichte.
Es war ein voller Erfolg.
Doch lesen sie einfach den Bericht von diesem herrlichen Mittag und Abend und bestaunen sie die Bilder, es lohnt sich auf jeden Fall.
(Zuerst Bild, dann Pfeil li./re. anklicken)

Der Männerchor Canto Wano war am 20. Juli bei Silvia Muggli zu Gast. Mit dem erhaltenen Gutschein für Ihr 30-jähriges Wirken als Dirigentin hat Sie sich eine bleibende Erinnerung in Form eines hölzernen Brunnens, hergestellt aus einer Tanne aus dem Wehntaler Wald erstanden und mit wunderbaren Blumen bepflanzt.
Als Dankeschön und zur Einweihung...

Genau vor 30 Jahren und zwei Tagen leitete Silvia Muggli die erste Probe des Männerchors. Sie hat mit uns viele Erfolge erlebt und teilt mit uns viele schöne Erinnerungen.

"Iistige, Platz näh zu de nächste Fahrt!" - Wie wir uns das gewohnt sind, Pünktlichkeit geht über alles. Abfahrt 07:00 Uhr beim Gemeindesaal in Niederweningen. Der Chor komplett bis auf die krank gemeldeten, z.B. Curdin. Zu Hause ans Bett gefesselt, oder genagelt, auf jeden Fall nicht reisefähig. Auch Pirmin Müller ist nicht singfähig, er ist noch...